Sprungmarken
Suche
Suche

Papa liest vor OB Dr. Feix Schwenke in der KInder-Jugendbuecherei
© Stadt Offenabch / georg-foto, offenbach
–  Am vergangenen Samstag, 23. Oktober, hieß es in der Kinderbibliothek Offenbach wieder Ohren auf und gut aufgepasst, wenn Papa eine Geschichte vorliest. Für die Veranstaltungsreihe „Mein Papa liest vor!“ hat dieses Mal Oberbürgermeister Dr. Felix Schwenke die Rolle des Vorlesers übernommen und Kindern im Alter von vier bis acht Jahren aus einem Bilderbuch vorgelesen.

„Das Team der Kinderbibliothek möchte Väter als Lese-Vorbilder für ihre Kinder motivieren. Das unterstütze ich sehr gerne. Ich bin selbst Vater und weiß, dass Vorlesen die Fantasie und damit auch das Nachdenken der Kinder fördert. Das geht beim Lesen viel besser als wenn im Fernsehen durch den Film alles schon vorgegeben ist. Außerdem weckt Vorlesen bei Kindern die Neugier auf Buchstaben und Wörter und letztlich die Lust, auch selbst lesen zu können. Und Lesen ist und bleibt ein zentraler Schlüssel für Bildung. Und Bildung ist und bleibt der zentrale Schlüssel für ein selbstbestimmtes Leben“, betonte Oberbürgermeister Dr. Schwenke.

Bildinformation:

Oberbürgermeister Dr. Felix Schwenke beim Vorlesen in der Kinderbibliothek. Foto: Stadt Offenbach / georg-foto, offenbach

Offenbach am Main, 26. Oktober 2021