Sprungmarken
Suche
Suche

STADT UND KREIS OFFENBACH, 28. Mai 2021. Die Energieversorgung Offenbach AG (EVO) öffnet vom kommenden Montag (31.05.) an wieder ihre EVO-Service-Punkte in Offenbach, Rodgau-Jügesheim, Dietzenbach und in Seligenstadt. Für eine persönliche Kundenberatung muss vorab kein Termin vereinbart werden; ebenso ist kein tagesaktueller Corona-Schnelltest vorzuweisen.

In den EVO-Service-Punkten gelten jedoch weiterhin strenge Regeln zum Schutz der EVO-Kundenberater und der Kunden vor dem Corona-Virus. Demnach darf pro Kundenberater nur ein Kunde den Raum betreten; sind alle Berater im Gespräch muss draußen gewartet werden. Die EVO-Service-Punkte dürfen nach wie vor nur nach Aufforderung und mit einem medizinischen Mund-Nasenschutz betreten werden. Zudem gilt die Zwei-Meter-Abstandsregelung in den EVO-Service-Punkten.

Online bietet der Regionalversorger mit „EVO Digital“ die Möglichkeit, sich unter anderem schnell und einfach von zu Hause aus über die Produkte und Dienstleistungen der EVO zu informieren sowie die Rechnungen zu verwalten. Anmeldungen dazu sind unter www.evo-ag.de/digital möglich. Darüber hinaus ist der EVO-Kundenservice per E-Mail unter kundenevo-agde oder telefonisch unter 069-8088 0999 montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr erreichbar.