Sprungmarken
Suche
Suche

Seit Dezember 2020 konnten in teilnehmenden Läden und Betrieben des Partnerverbundes „Offenbachs großes Herz“ Kassenzettel gesammelt werden. Nun öffnet der Offenbacher Pop Up-Store am Montag, 7. Juni, seine Pforten und Kundinnen und Kunden können ihre Kassenzettel in Aktionsgutscheine eintauschen.

Es werden alle Kassenzettel aus teilnehmenden Läden ab einem Wert von 10 Euro akzeptiert. Wer Kassenzettel im Wert von insgesamt mindestens 50 Euro zusammen hat, kann diese im Pop Up-Store, auch Tauschstation genannt, eintauschen. Der Laden befindet sich im Erdgeschoss des KOMM-Centers am Alice-Platz. 

Die Aktionsgutscheinwerte richten sich nach der Summe der gesammelten Kassenzettel. Ab einem Einkaufswert von 50 Euro gibt es einen Aktionsgutschein in Höhe von 20 Euro. Die weiteren Gutscheinwerte betragen 40, 60 und 100 Euro. Wer für über 250 Euro einkauft, erhält einen 100 Euro-Aktionsgutschein. Auch volle Stempelkarten vom Offenbacher Wochenmarkt können im Pop Up-Store gegen einen Aktionsgutschein im Wert von 20 Euro eingetauscht werden.

Da derzeit noch die Bundesnotbremse greift, öffnet der Pop Up-Store zunächst mit einem Click&Meet-System. Auch telefonische Terminvereinbarungen unter der 069 / 840004-170 sind möglich. Der Pop Up-Store hat montags bis samstags jeweils von 10:00 bis 18:00 Uhr für Sie geöffnet.

Hier finden Sie alle teilnehmenden Partner des Verbundes sowie den Link zur Click&Meet-Terminvereinbarung:

Die Aktionsgutscheine sind ab Öffnung des Pop Up-Stores bis zum 30. September 2021 gültig und können in teilnehmenden Läden und gastronomischen Betrieben eingelöst werden. Restbeträge verbleiben auf der Gutscheinkarte. Sie können die Gutscheinkarte innerhalb der Gültigkeitsfrist auch in anderen teilnehmenden Betrieben bei der Zahlung nutzen.

Bis zum 30. September 2021 können Kassenzettel gesammelt und eingetauscht werden. Für die Aktion stellt die Stadt 1,1 Millionen Euro bereit. Sobald das Geld in Form von Gutscheinen aufgebraucht ist, können keine weiteren Aktionsgutscheine ausgegeben werden und die Aktion endet dementsprechend schon vor dem 30. September. Einen rechtlichen Anspruch auf den Erhalt eines Aktionsgutscheins gibt es nicht. Wir halten Sie online über die bisher ausgegebenen Summen auf dem Laufenden.

5. Juni 2021