Sprungmarken
Suche
Suche

Hafenkran
© Christiana Krüger
Am Sonntag, 29. Juli 2018, um 15 Uhr eröffnet Museumsleiter Dr. Jürgen Eichenauer die Ausstellung „Draußen – sinnlich erleben“ mit Acrylbildern der Künstlerin Christiana Crüger. Zur künstlerischen Einführung spricht Kunsthistorikerin Brigitte Bösken-Grimm.
In Christiana Crügers Malereien offenbart sich das Reflektieren einer Künstlerin über ihre Gegenwart als eine Suche, die sie zu fernen Plätzen der Welt treibt. Dort faszinieren sie exotische Pflanzen am Wegesrand oder auch die fremden Gesichter. In akribischen Details verarbeitet sie eine Umwelt des scheinbar Nebensächlichen: Auf großformatige Leinwände gebannte Szenen zeigen verlassene Seitenstraßen oder Winkel von Vorstädten, die beim genauen Betrachten erneut auf das „Unterwegs-Sein“ im Leben und auf Reisen verweisen. Aus einprägsamen Szenen und aus der Fülle des fotografischen Materials ihrer Reisen entstehen Christiana Crügers im Atelier komponierte Acrylbilder. Die Ausstellung “Draußen – sinnlich erleben“ mit Arbeiten von Christiana Crüger ist bis 26. August im Haus der Stadtgeschichte zu sehen. Der Eintritt zur Vernissage am 29.Juli ist frei. Bildinformation: Evo-Kran, Bild: Christiana Crüger
Offenbach am Main, 25. Juli 2018
Hafenkran Christiana Krüger
1 / 1