Sprungmarken
Suche
Suche

Die Kunsthistorikerin Annina Schubert wählt Werke der Sammlung des Graphikdepots aus und stellt sie einem interessierten Publikum am Mittwoch, 16. September, von 19 bis 20 Uhr im Haus der Stadtgeschichte vor. Sie beschreibt die Geschichte der Blätter und lädt dazu ein, das Rundherum um die Kunst zu erkunden. Gemeinsam mit den Teilnehmenden erforscht sie die Originale und Hintergründe im Rahmen eines lebendigen Vortrags mit anschließendem Gespräch im Detail.  

Es gelten die regulären Eintrittspreise. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung bis Montag, 14. September 2020, unter der 069-80652446, oder per Mail an HdS-Terminplanungoffenbachde erforderlich.

3. September 2020