Sprungmarken
Suche
Suche

Bild 1

Eine Auswahl der Offenbacher Pianist*innen begrüßt traditionell auf 88 Tasten das neue Jahr – und diesmal eben mit dem Thema ‚Variationen‘. Die Aria variata alla maniera italiana a-moll von Johann Sebastian Bach ist das chronologisch früheste Stück des Programms, feinste, kunstvoll-gescheite hochbarocke Wertarbeit. Ludwig van Beethovens Sonate Nr.12 As-Dur ist Zeitgenossin der 1. Sinfonie ihres Schöpfers und blickt schon weit in die Romantik hinein. Zwei weitere Variationswerke des Programms sind Liebes- und Freundschaftsgeschenke: „Variationen für das Pianoforte über ein Thema von Robert Schumann IHM gewidmet“ schrieb die Starpianistin Clara Schumann über und für ihren Gatten Robert. Johannes Brahms wiederum schrieb seine umfangreichen „Variationen und Fuge über ein Thema von Händel“ als „Variationen für eine liebe Freundin“ – und die war wiederum Clara Schumann.

Bach spielt der feinsinnige und detailfreudige Gestalter Werner Fürst, Beethoven der zwischen Drive und hohem Stilgefühl operierende Frank Spannaus. Clara Schumann widmet sich die hochmusikalische Klangpoetin Lydia Maria Bader – und Brahms der pure Romantiker Ronald Fries. Durchs Programm führt mit interessanten Einblicken in die Werke und die Welt ihrer Schöpfer*innen Ruth Zetzsche.

Es gilt die 2G+-Regelung; Zugang haben also ausschließlich Geimpfte und Genesene, die zusätzlich einen gültigen zertifizierten Antigen-Schnelltest („Bürgertest“) oder einen PCR-Test vorlegen müssen.

Barrierefreiheit: Die Spielstätte ist über eine Rampe zugänglich (Büsinghof), ein Aufzug ist vorhanden.

Karten gibt es beim OF infocenter, Salzgässchen 1, Samstag von 10.00-14.00 Uhr sowie auf www.frankfurtticket.de

Bildinformation: Die Offenbacher Pianistin Lydia Maria Bader stehend am Flügel im Jacques-Offenbach-Saal des Büsingpalais, Copyright Foto Matthias Bedenk.

Termin

17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Büsingpalais
Herrnstraße 82
63065
Offenbach Zentrum

Veranstalter

Amt für Kultur- und Sportmanagement, Abt. Kulturmanagement
Herrnstr. 61
63065
Offenbach Zentrum

Vorverkaufsstelle

OSG Offenbacher Stadtmarketing Gesellschaft mbh
Salzgässchen 1
63065
Offenbach am Main