Sprungmarken
Suche
Suche

Kurse & Vorträge

Heidelberger Elterntraining | Behindertenhilfe

Der Kurs richtet sich an Eltern, deren Kinder Probleme dabei haben, sprechen zu lernen. In einer kleinen Gruppe lernen sie, wie sie ihr Kind dabei unterstützen können. Veranstaltungsort: Integrative Frühförder- und Frühberatungsstelle, Ludwigstr. 136, 63067 Offenbach
Weitere Informationen beim Anbieter: Behindertenhilfe

Eltern-Kind-Angebote / Spielgruppen

Angebot für Eltern von Kindern mit Entwicklungsverzögerung oder Behinderung | Behindertenhhilfe

Eltern-Kind-Gruppe für Kinder bis 3 Jahren. Kursort: Interdisziplinäre Frühförder- und Frühberatungsstelle, Ludwigstr. 136, 63067 Offenbach
Weitere Informationen beim Anbieter: Behindertenhilfe Offenbach


Krabbeltreff Luise | Caritasverband, DRK, IB

Offene Eltern-Kind-Gruppe mit Spielen, gemeinsamem Frühstück, Angeboten für alle Sinne, Gespräche und Beratung zu allen Fragen, die Eltern interessieren.  Immer Di, Mi, Do von 8.30-12 Uhr.

Aktuell wg. Corona finden digitale Alternativen und "Draußen"-Angebote statt:

  • Telefonberatung für Eltern von Babys und Kleinkindern immer Montag und Mittwoch von 08:00 bis 12:00 Uhr telefonisch über 0151 52 62 50 30
  • Digitales Elterncafé am letzten Montag im Monat um 15:00 Uhr (Einwahl nur nach vorheriger Kontaktaufnahme per Telefon 0151 52 62 50 30 oder E-Mail an infokrabbeltreff-luisede möglich)
  • Digitaler Morgenkreis immer am Dienstag, 10 Uhr (Gruppe 1) oder 11 Uhr (Gruppe 2) oder 12 Uhr (Gruppe 3) (Einwahl nach vorheriger Kontaktaufnahme per Telefon 0151 52 62 50 30 oder E-Mail an infokrabbeltreff-luisede möglich)
  • Offenes Büro am Donnerstag von 10:00 bis 12:00 Uhr Wir sind offen für Gespräche, Beratungen, Informationen per Videokonferenz (Einwahl nur nach vorheriger Kontaktaufnahme per Telefon 0151 52 62 50 30 oder E-Mail an infokrabbeltreff-luisede möglich.)

Veranstaltungsort: Luisenstr. 43, 63065 Offenbach
Weitere Informationen unter Telefonnummer 069 66968923 oder oder per Mail an infokrabbeltreffde


Spielgruppen für Kleine und Große | Evangelische Familienbildung

Spielgruppe für Eltern mit Kindern 1-3 Jahre. Spielen bereichert! (Freie) Bewegung und (freies) Spiel fördern die Entwicklung von Kleinkindern. Hier finden Kinder eine vorbereitete Umgebung mit vielen Möglichkeiten, eigenaktiv zu spielen und anderen Kindern zu begegnen. Die erwachsenen Begleitpersonen beobachten dabei aufmerksam und zurückhaltend und erhalten viele Anregungen. Sie haben außerdem die Gelegenheit, sich zu Fragen der Entwicklung und Erziehung ihres Kindes auszutauschen und Kontakte zu knüpfen. Veranstaltungsorte: Schlosskirche Rumpenheim, Kosten: 38.- / 6 Termine; sowie Familienzentrum Zion, Kosten: 53 € für 11 Termine
Weitere Informationen beim Anbieter: Evangelische Familienbildung


Spielgruppen | DRK

  • Interkulturelle Spiel- und Kontakgruppen (SpieKo®/interkulturell): Erweiterung der Spiel- und Bewegungsräume. Unterstützung und Entlastung der Eltern im Alltag. Austausch mit anderen Eltern und der Gruppenleitung. Spiel- und Bewegungsanregungen zur Entwicklungsförderung im Stadtteilbüro Mathildenviertel.
  • Spiel- und Kontaktgruppe (SpieKo®): Kinder finden in festen Gruppen erste Beziehungen zu Gleichaltrigen. Eltern können sich austauschen, informieren sich bei der Kursleitung über Themen rund um Kind und Elternschaft. Entwicklungsfördernde Spiel- und Bewegungsanregungen runden das Angebot ab. Kosten 45 € für 10 x 90 Minuten.
    Veranstaltungsort: DRK Schulungs- und Beratungszentrum, Herrnstraße 57, 63065 Offenbach

    Weitere Informationen beim Anbieter: Deutsches Rotes Kreuz

Übersicht Bildungsangebote für Kinder 0-3 Jahre | OF-Bildungsbüro (vhs Stadt Offenbach)

Übersicht zu Bildungsangeboten für Kinder von 0-3 Jahre, wie zum Beispiel Krabbel- und Spielgruppen, Musik, Sprachen, Turnen, Bewegung, Entspannung und vieles mehr. 

Weitere Informationen finden Sie bei Herausgeber: Volkshochschule Stadt Offenbach

Individuelle Unterstützung

Familienpaten | Caritasverband

Familienpaten helfen Eltern, die sich mehr Kontakt oder Unterstützung wünschen. Familienpaten nehmen sich Zeit für das Kind, spielen, unterstützen bei den Haushaufgaben und sind für die Eltern ein erfahrener Ansprechpartner.
Weitere Informationen beim Anbieter: Caritasverband Offenbach


ELMO - Eltern lernen mit in Offenbach | Caritasverband, DRK, Internationaler Bund

ELMO - Eltern lernen mit in Offenbach: Eine Elternmentorin gibt in Hausbesuchen Anregungen, wie Eltern die Entwicklung ihres Kindes spielerisch unterstützen können und tauscht sich mit ihnen zu Erziehungsfragen aus. Bei Bedarf wird an weiterführende Unterstützungsangebote vermittelt. Gruppentreffen ergänzen das Angebot. Veranstaltungsort: Hausbesuche und Gruppentreffen in verschiedenen Stadtteilen. Kostenlos.
Weitere Informationen bei den Anbietern: Caritasverband Offenbach,Deutsches Rotes Kreuz,Internationaler Bund


Familien beraten und begleiten | DRK

Für Familien aus einem EU-Land: erste Hilfe, um den Alltag für sich und das Kind / die Kinder besser zu machen, Fragen zu Ämtern und Behörden, zur Gesundheitsversorgung und zur Bildung in Deutschland. Informationen zu Deutschkursen und Hilfe in Krisen- oder Notsituationen. Kostenlos und mehrsprachig. Veranstaltungsort: Herrnstraße 57, 63065 Offenbach. 
Weitere Informationen beim Anbieter: Deutsches Rotes Kreuz