Sprungmarken
Suche
Suche

Die intensiven Kontrollen der Stadtpolizei, teilweise mit Unterstützung von Bundes- und Landespolizei, haben die Akzeptanz der Maskenpflicht in stärker frequentierten Bereichen, insbesondere in der Innenstadt, deutlich erhöht.
DReiecksständer weisen auf die Maskenpflicht hin.
© Stadt Offenbach

„Erfreulicherweise wird die Maskenpflicht mittlerweile von den meisten Passanten befolgt. Das wünschen wir uns in allen Lebensbereichen, damit unsere Stadt gut durch die Krise kommt und wir die Maßnahmen bald nicht mehr benötigen“, so Bürgermeister Peter Freier.

Zusätzlich zu bereits vorhandenen Plakaten und Bodenaufklebern hat das Ordnungsamt mit dem Kulturamt gemeinsam weitere Informationsflächen organisiert. Über die Maskenpflicht informieren jetzt Plakate auf reaktivierten Dreiecksständern in der Offenbacher Innenstadt, am Hafen sowie in den Zentren von Bieber und Bürgel. Die Plakate erläutern die Maskenpflicht mit Piktogrammen und zeigen die Flächen, an denen sie gilt.

29. November 2020