Sprungmarken
Suche
Suche

Das Amt für Umwelt, Energie und Klimaschutz beteiligt sich am 5. Hessischen Tag der Nachhaltigkeit mit einer Gewässer-Exkursion. Das Motto des Aktionstags lautet: „Vielfältig – Nachhaltig – Hessisch: So wollen wir leben“.
Der Hainbach im Verlauf durch den Wald
© Stadt Offenbach

Im Rahmen der Gewässerexkursion am Hainbach sehen wir, wie vielfältig ein Gewässer in seinem Verlauf durch das Stadtgebiet sein kann. Nachhaltigkeit heißt die Zukunft gestalten, deshalb laden wir interessierte Bürger- und Bürgerinnen ein und freuen uns auf spannende Diskussionen und viele Anregungen. Im Streckenabschnitt zwischen AWO und Spessartring wollen wir uns das Gewässer näher betrachten, Probleme erläutern, Maßnahmen vorstellen und natürlich Fragen der Teilnehmenden beantworten.

Die Gewässerexkursion ermöglicht es, Ziele der Hochwasser- und Starkregenvorsorge und des Natur- und Gewässerschutzes in die Gewässerunterhaltung und -entwicklung zu integrieren. Ebenso soll das Gewässer wieder in das Bewusstsein der Bürgerinnen und Bürger gerückt werden. Durch die regelmäßige Beobachtung von Bach- oder Flussabschnitten können wertvolle Anregungen für eine naturnahe Entwicklung gegeben werden. Somit entstehen Impulse zur Umsetzung von Gewässerentwicklungsplanungen.

Wir empfehlen festes Schuhwerk.

Treffpunkt ist am Donnerstag, den 06. September 2018 um 15:00 Uhr am Parkplatz Nasses Dreieck, Waldstraße 275, 63071 Offenbach am Main

Das Amt für Umwelt, Energie und Klimaschutz freut sich über Ihre Anmeldung bis zum 30.08.2018. umweltamtoffenbachde 069/8065-2557