Sprungmarken
Aktuelles Wetter:Regen17°C
Suche
Suche

Am Montag gegen 17:54 Uhr meldeten eine Vielzahl von Anrufern der Notrufleitstelle einen Gartenhüttenbrand im Bereich „Am Maingarten“ zwischen dem Sportplatz und der Hunderennbahn in Offenbach-Bürgel.

Die Leitstelle der Feuerwehr Offenbach alarmierte daraufhin den Löschzug der Berufsfeuerwehr zu der gemeldeten Einsatzstelle. Die vor Ort eingetroffenen Einsatzkräfte bestätigten die gemeldete Lage. Aus unbekannten Gründen stand dort eine Gartenhütte mit mehreren Holzanbauten im Vollbrand. Die Brandbekämpfung wurde umgehend mit zwei Einsatztrupps sowie der Vornahme von zwei Strahlrohren eingeleitet.

Um 18:10 Uhr konnte vom Einsatzleiter „Feuer unter Kontrolle“ gemeldet werden. Die Nachlöscharbeiten zogen sich hin bis 18:50 Uhr. Eine Gefährdung für umliegende Gartenhütten bestand zu keiner Zeit. Personen wurden bei dem Einsatz nicht verletzt.

Einsatzende: 19:00 Uhr
Ursache: derzeit noch unklar
Personenschaden: keine Personenschäden
Eingesetzte Kräfte: 16 Berufsfeuerwehr Offenbach, 2 Einsatzkräfte der Polizei
Sachschaden in €: nicht bekannt