Sprungmarken
Aktuelles Wetter:bedeckt16°C
Suche
Suche

Ein Segelboot ist in Höhe Hafeninsel Offenbach gekentert. Eine Person hängt an dem Boot. So lautete die Meldung die in der Feuerwehrleitstelle in der Rhönstraße 10 um 15.00 Uhr abgesetzt wurde.

Die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr Rumpenheim rückten sofort mit dem Wasserrettungszug und zwei Booten zu der Einsatzstelle aus. Vor Ort konnte mitten auf dem Main ein gekentertes Segelboot gesichtet werden. Die Person war nicht mehr zu sehen, weshalb die Suche gestartet werden musste. Glücklicherweise konnte der Segler kurze Zeit später auf der Frankfurter Mainseite von der Polizei angetroffen werden. Er war mit eigener Kraft an das Ufer geschwommen. Das Boot wurde von den Einsatzkräften der Feuerwehr aufgerichtet und aus der Wasserrinne gezogen, damit die Berufsschifffahrt wieder für die Weiterfahrt freigegeben werden konnte.

Einsatzende: 16.00 Uhr
Ursache: unbekannt
Personenschaden: keine
Eingesetzte Kräfte: 18 Berufs- und Freiwillige Feuerwehr Offenbach, Wasserschutzpolizei, 4 Schutzpolizei
Sachschaden in €: keine Angabe