Sprungmarken
Aktuelles Wetter:wolkenlos12°C
Suche
Suche

Das Klingspor Museum und das Standesamt der Stadt Offenbach laden Brautpaare und ihre Familien herzlich ein, ihrer Hochzeit einen besonderen Akzent zu verleihen. Ein Sektempfang nach der standesamtlichen Zeremonie bietet in den unmittelbar benachbarten Museumsräumen eine ganz besondere Atmosphäre.
Schätze der Buchsammlung des Museums werden präsentiert und vorgelesen, ausgewählte Gedichte und Textpassagen umspielen das Thema der Liebe, der Zuneigung und Lebensfreude. Vorgesehen ist diese spezielle Form des Glückwunsches für etwa 15-30 Minuten, ein zwangloses Zusammensein mit der Hochzeitsgesellschaft und ein Rundgang durch die Räume können sich anschließen. Alle Vereinbarungen können im Einzelnen und individuell mit dem Paar getroffen werden. Getränke sollen mitgebracht werden bzw. am Vortag geliefert werden; sie werden im Museum ohne Mehrkosten ausgeschenkt.

Räumlichkeiten: Erdgeschoss Saal [Zugang hinten, vom Hof her] oder Dachgeschoss [Zugang vom Haupteingang her, auch mit dem Aufzug]; unter den Arkaden im Hof [jahreszeitenabhängig].
Die Ausgestaltung des Raumes ist von der jeweiligen Ausstellungssituation und dem Museumsbetrieb abhängig.
Es sind max. 40 Personen zugelassen.

Eintrittspauschale [inkludiert Präsentation, Geschirr, Reinigung]: 200,00 €, max. 40 Personen.
Bezahlung: Barbegleichung davor oder am Tag selbst. Sie erhalten eine Quittung.
Die Veranstaltung wird von einer Person aus dem Museum begleitet.
Das Museum hält bereit: Sektgläser, Wassergläser, Servietten, Tischdecken [farbneutral hell bzw. sw-weiß-kariert].
Für Blumenschmuck, kleinere Speisen (aus der Hand zu essen), deren Präsentation (Körbe, Platten etc.) und andere Accessoires ist selbst zu sorgen.

Ansprechpartnerin

Ihre Ansprechpartnerin für Hochzeitsempfänge im Museum ist Frau Jäger, Tel. 069 8065 2176 und 01515-3602736 (Di-Do).