Sprungmarken
Suche
Suche

Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 652 „Kaiserlei Nordost“

Öffentliche Unterrichtung und Erörterung des Bebauungsplan-Vorentwurfs
gemäß § 3 Abs. 1 BauGB

Der Bebauungsplan-Vorentwurf (bestehend aus Planzeichnung, textlichen Festsetzungen, Begründung inkl. Umweltbericht und Gutachten) liegt in der Zeit vom 17.05.2021 bis einschließlich 18.06.2021 während der Dienststunden (montags bis donnerstags von 08:00 bis 12:00 Uhr und mittwochs von 14:00 bis 16:00 Uhr) im Obergeschoss des Rathauses, Bauteil B, Zimmer 15, Raum für öffentliche Bekanntmachungen, Stadthof 15 / Berliner Straße 100, 63065 Offenbach am Main, zu jedermanns Einsicht öffentlich aus. Während der Unterrichtungsfrist können Äußerungen zur Planung beim Magistrat der Stadt Offenbach am Main - Amt für Stadtplanung, Verkehrs- und Baumanagement, Berliner Straße 60, 63065 Offenbach am Main, schriftlich abgegeben werden. Schriftliche Stellungnahmen können zudem unter staedtebauoffenbachde abgegeben werden. Für Rückfragen stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung telefonisch unter 069 80 65 2704 gerne zur Verfügung.

Im Rahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung findet am Donnerstag, den 27. Mai 2021, um 18.00 Uhr eine öffentliche Bürgerinformationsveranstaltung statt, die pandemiebedingt online durchgeführt wird. Bitte melden Sie hierzu Ihre Teilnahme formlos unter der E-Mail-Adresse bauleitplanungplanquadratcom an. Der Link zum Einwählen sowie weitere Informationen werden Ihnen nach Ihrer Anmeldung per E-Mail zugesandt.

Der Magistrat der Stadt Offenbach am Main
Dezernat I

Dr. Felix Schwenke
Oberbürgermeister

Nachfolgend sind alle ausgelegten Unterlagen einzusehen: