Sprungmarken
Aktuelles Wetter:bedecktC
Suche
Suche

Spielteppich am Mathildenplatz
© Bernd Georg
Der bespielbare Kunstteppich auf dem Mathildenplatz wurde jetzt gereinigt: Rund neun Monate, nachdem die Offenbacher Künstlerin Thekra Jaziri hier die Spielflächen angelegt hat, leuchten die Farben wieder wie neu.

abine Süßmann, Leiterin des Projektes „Besser leben in Offenbach“ (BliO) unter dem Dach der GBO Gemeinnützigen Baugesellschaft Offenbach der Stadtwerke Offenbach, hatte im vergangenen Jahr zur Aufwertung des Mathildenplatzes die Idee der Künstlerin aufgegriffen und zusammen mit ihr umgesetzt. Nun wurde die Reinigung beim Stadtservice der Stadtwerke in Auftrag gegeben. Der Schmutzfilm des Winters ist jetzt weg, nun können die Kinder wieder auf dem bunten bespielbaren Teppich ihrer Phantasie freien Lauf lassen.

05. März 2021