Sprungmarken
Suche
Suche

gehäkelte Objekte
© Stadt Offenbach

Beschreibung

Die Heyne Kunst Fabrik gGmbH ist eine gemeinnützige Kunst-Organisation mit mehr als 350 qm Ausstellungsfläche. Thomas Kypta verfolgt seit ihrer Gründung 2007 die Aufgabe Künstler zu fördern und vielversprechenden Talenten eine Plattform zu bieten. >In der denkmalgeschützten, sanierten alten Schraubenfabrik hat eine Kreativszene aus ganz unterschiedlichen Disziplinen eine Heimat gefunden: Künstler und Designer, zwei dutzend renommierte Modelabels, Fotografen, Architekturbüros und ein Tonstudio haben hier den richtigen Ort für ihre Arbeit gefunden. Richtig voll wird’s in der weitläufigen Fabrik beim Kollektionsverkauf: Meist im Frühjahr bieten die rund 20 hier ansässigen Modelabels ihre Kollektionen zu Musterteilpreisen.