Sprungmarken
Suche
Suche

Beschreibung

Schulleiter
Markus Tumbrink

Ansprechpartnerin für Schulaufnahme
Frau Christine Adams

Schulform
Staatlich anerkannte Mädchenschule des Bistums Mainz

Kooperative Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe und Förderstufe

Sonderbezeichnungen, Zertifikate, G8 oder 9
Staatlich anerkannte katholische Privatschule für Mädchen mit Schwerpunkt Musik, G9

Regelabschlüsse
Realschulabschluss, mittlerer Bildungsabschluss (Berufsfachschule), Abitur

Sprachenfolge
ab Jahrgang 5: Englisch
ab Jahrgang 7: Französisch (F), Latein (L) oder Spanisch
ab Jahrgang 9: dritte Fremdsprache F, L oder Span. als Wahlunterricht
ab Stufe E: 2 Fremdsprache Spanisch

Sonder-/Spezialklassen: nein

Besondere Lern- und Unterrichtsangebote
Klassenlehrerstunden in allen Jahrgangsstufen

Medienkunde in den Klassen 5 und 7

Wahlunterricht in Stufe E

DELF, DELE *, Cambridge, Methoden- und Medientraining, soziales Lernen

Ganztagsangebote
Nachmittagsbetreuung für die Klassen 5 und 6:
Montag bis Freitag bis 16 Uhr

Ganztagsklassen: nein

Betreuungsangebote
Pädagogisches Konzept, gemeinsames Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung

Förderangebote
Förderstufe Klassen 5 und 6

Lese-Rechtschreib-Kurse in Sekundarstufe I, diverse Förderkurse in Deutsch, Mathematik und Englisch

AG-Angebote
Sport (Rudern, Rugby, Fußball für Mädchen), Musik, (Bläser-, Streicher- und Chorklassen, Jazzband, Blas- u. Streichorchester, Gitarren-AG, Chöre), Theater und vieles mehr

Cafeteria/Mittagstisch
Cafeteria und Mensa (Wahlmöglichkeit: Fleisch/Fisch, vegetarisches Angebot, Salatbuffet)

Barrierefreier Zugang: nein

Medien-Ausstattung
Moderne digitale Projektionsmöglichkeiten in allen Unterrichtsräumen, Computerräume, Leihlaptops für Schülerinnen, Computerstationen, umfangreiche Bibliothek

Schulsozialarbeit (Schwerpunkt)
Schulpsychologischer Dienst

Schulseelsorge

Schülerzahl: etwa 850

Lehrkräfte: etwa 80

Klassenzahl: 32 (Mittelstufe) / 11 Tutorengruppen (Oberstufe)

Förderverein
Freunde und Förderer der Marienschule
Ahornstraße 33
63071 Offenbach
Vorsitzender: Prof. Karl-Wilhelm Giersberg

*DELF ist ein Französisch-Sprachzertifikat, DELE ein Spanisch- Sprachzertifikat