Sprungmarken
Suche
Suche

Reisepass; Ausstellung express (Expresspass) 

  • Überblick

    Beschreibung

    Die Lieferzeit für einen Reisepass beträgt in der Regel 3 - 4 Wochen. Benötigen Sie Ihren Reisepass bereits früher, können Sie einen Expresspass beantragen. Dieser ist im Normalfall nach ca. 5 - 7 Werktagen abholbereit. Abgesehen von der schnelleren Lieferung handelt es sich um einen ganz normalen Reisepass.

    An die Passbehörde Ihrer Wohnortgemeinde.

    Im Ausland sind die vom Auswärtigen Amt bestimmten Auslandvertretungen der Bundesrepublik Deutschland zuständige Passbehörden. Es ist dort die Passbehörde zuständig, in deren Bezirk sich die antragstellende Person oder der Passinhaber gewöhnlich aufhält.

    Kontaktdaten

    Kontaktdaten
  • Details

    Verfahrensablauf

    Sie müssen den Reisepass persönlich beantragen. Bei der Antragstellung werden Ihnen Fingerabdrücke abgenommen (flacher Abdruck des linken und des rechten Zeigefingers).

    Der Reisepass wird durch die Bundesdruckerei hergestellt und an die zuständige Stelle verschickt. Sie können den Reisepass dann in der Behörde abholen.

    Zuständige Stelle

    Die Zuständigkeit obliegt der Passbehörde (Oberbürgermeister/Bürgermeister) der Wohnortgemeinde.

    Voraussetzungen

    Es dürfen keine Versagungsgründe vorliegen.

    Unterlagen

    • ein anderes Ausweisdokument, i.d.R. der bisherige Reisepass und/oder z.B. der Personalausweis und/oder eine Personenstandsurkunde (z.B. Geburtsurkunde) zum Nachweis der Identität der Antragstellerin bzw. des Antragstellers.
    • aktuelles biometrietaugliches Lichtbild, im Passformat (45 x 35 mm), Hochformat, Frontalaufnahme ohne Rand, ohne Kopfbedeckung und ohne Bedeckung der Augen
    • Formulare: keine 
    • Onlineverfahren möglich: nein 
    • Schriftform erforderlich: ja
    • Persönliches Erscheinen nötig: ja
       

    Das biometrische Foto, die Fingerabdrücke und die Unterschrift können Sie direkt im Bürgerbüro an unseren Terminals anfertigen lassen. Kommen Sie dazu bitte rechtzeitig vor Ihrem Termin (mind. 15 min vorher); die Terminals mit mehrsprachiger Benutzeroberfläche befinden sich im Wartebereich zwischen Kassenautomat und Theke.
    Wichtiger Hinweis: Für Kinder kann das biometrische Foto im Bürgerbüro nur angefertigt werden, wenn sie größer als 120 cm sind. 
    Das Nutzungsentgelt beträgt 3,40 € und wird zusammen mit den Pass- oder Ausweisgebühren erhoben.

    Gebühren

    Antragstellung vor Vollendung des 24. Lebensjahres:

    • Express-Reisepass – 32 Seiten: EUR 69,50 (EUR 37,50 + EUR 32,00)
    • Express-Reisepass – 48 Seiten: EUR 91,50 (EUR 37,50 + EUR 22,00 + EUR 32,00)

    Antragstellung nach Vollendung des 24. Lebensjahres:

    • Express-Reisepass – 32 Seiten: EUR 91,00 (EUR 59,00 + EUR 32,00)
    • Express-Reisepass – 48 Seiten: EUR 113,00 (EUR 59,00 + EUR 22,00 + EUR 32,00)

    Die Gebühren verdoppeln sich, wenn

    • die Ausstellung außerhalb der behördlichen Dienstzeiten vorgenommen werden muss oder
    • Sie die Ausstellung bei einer örtlich nicht zuständige Passbehörde beantragen

    Hinweise

    Weitere ausführliche Informationen zum Thema „Reisepass“ erhalten Sie auch im Internetangebot des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat.

    Bearbeitungszeit

    Geltungsdauer:

    • für Antragsteller unter 24 Jahre: 6 Jahre
    • für Antragsteller ab einschließlich 24 Jahre: 10 Jahre

    Bearbeitungsdauer

    Die Bearbeitung erfolgt in der Regel innerhalb von 3 Werktagen.

  • Kontakt