Sprungmarken
Suche
Suche

Stadtentwicklung und Wohnbauförderung (60.3.1) 

  • Überblick

    Kurzbeschreibung

    Als Stadtentwicklung bezeichnet man die räumliche, historische sowie strukturelle Gesamtentwicklung einer Stadt.

    Beschreibung

    Das Referat Stadtentwicklung

     

    • erarbeitet Grundlagen zur Stadtentwicklung.
    • analysiert Stadtentwicklungstrends und leitet daraus Handlungsempfehlungen für die Stadt ab.
    • erarbeitet und leitet Leitbild- und Stadtentwicklungsprozesse.
    • beobachtet und analysiert systematisch die Entwicklung der Nachbargemeinden und der Region hinsichtlich der Auswirkungen auf die Stadt Offenbach.
    • erarbeitet und stimmt die Stellungnahme der Stadt Offenbach zur Vorhaben und Planungen Dritter ab.
    • wirkt mit bei der Landesentwicklungs-/Regional- und Flächennutzungsplanungen.
    • erarbeitet Fachplanungen z.B. Stadtteilentwicklungskonzepte sowie zu Themen der Freiraumplanung.
    • ist an städtebaulichen Rahmenplanungen beteiligt.
    • leitet und setzt Projekte der Städtebauförderprogramme des Landes und des Bundes um.
    • berät und betreut Wohnbauförderprogramme.

    Für die Stadt Offenbach sieht die Stadtentwicklungsplanung im Besonderen ihre Aufgabe darin, die vorhandenen Potentiale und besonderen Stärken Offenbachs für die Bereiche Wohnen, Arbeiten, Infrastruktur (Kindergärten, Schulen u. ä.), Einzelhandel, Verkehr, Freiraum und Grün (Naherholung) herauszuarbeiten und weiter zu entwickeln. Damit werden Planungen und Entwicklungen für die gesamte Stadt, sowie für das einzelne Stadtquartier aufgestellt.

  • Kontakt

    Mitarbeiter/innen

    Liste der Mitarbeiter/innen
    Name Funktion Telefon E‑Mail
      Kempf Fachreferentin  wohnbaufoerderungoffenbachde