Sprungmarken
Aktuelles Wetter:bedecktC
Suche
Suche

Baustelle Mainauslass
Baustelle am Mainufer: Hier wird der Mainauslass gebaut. © Stadtservice
Im Auftrag des Stadtservice der Stadtwerke Offenbach wird aktuell der Mainauslass am Mainufer in Höhe des ehemaligen Clariant-Geländes gebaut. Dabei handelt es sich um den Abschluss eines neuen Abwasserkanals, der bei starkem Regen den Mischwasserkanal entlastet und stark verdünntes Mischwasser direkt in den Main leitet.

Das Mischwasser, das voraussichtlich ab März 2022 bei starkem Regen eingeleitet wird, kommt aus dem Regenüberlaufbauwerk in der Kettelerstraße. Die Überlaufschwelle ist so ausgelegt, dass das Schmutzwasser mit sehr viel Regenwasser vermischt ist, wenn es in den Main fließt. Sowohl die Tiefe als auch die Form des Auslasses gewährleisten, dass durch das später ausströmende Wasser die Schifffahrt nicht beeinträchtigt und das Ufer nicht beschädigt wird.

Unterquerung des Maindamms: Herausforderung aus Ingenieurssicht

Der Kanal muss unter dem Maindamm hindurch geführt werden. Aus Ingenieurssicht ist das eine Herausforderung. Zum Einsatz kommt das Rohrvortriebsverfahren: Ein großer, ferngesteuerter Bohrkopf räumt unterirdisch den Weg für die neuen Rohre mit einem Durchmesser von zwei Metern frei.

Stand der Arbeiten

Am Mainufer auf Höhe der Bildstockstraße wurden im Auftrag Spunddielen in das Flussbett gerammt, beziehungsweise gerüttelt. Dabei kam ein Gerät mit dem lautmalerischen Namen freireitender Rüttler zum Einsatz. Die Spundwände bilden nun im Main eine undurchlässige Grube, die mit Dalben gegen einen eventuellen Schiffsanprall gesichert ist und leergepumpt wird. 

Mehrere Meter unter dem Wasserspiegel bauen Arbeiter dann im Auftrag der Abteilung Entwässerung im Trockenen ein sogenanntes Auslassbauwerk, das Endstück des neuen Entlastungskanals. 

Zwischenzeitlich wurde der Tunnel für den Kanal in guter bergmännischer Tradition getauft.
Das Fundament für den Mainauslass wurde betoniert. Dabei war auch ein Taucher im Einsatz.

Info für Radfahrer und Fußgänger